Mindelsee

Mindelsee

Kontakt:
BUND Naturschutzzentrum Möggingen
Mühlbachstraße 2
78315 Möggingen
Tel. +49 (0)7732 15070
Fax +49 (0)7732 150777
bund.moeggingen@bund.net
Homepage

Paradiesisch!

Die Ufer des Mindelsees sind überwiegend steil und teilweise bewaldet. Der Wald wird nicht mehr bewirtschaftet und ist daher relativ strukturreich. Die flacheren West- und Ostufer zeichnen sich durch breite Schilfgürtel aus. An sie grenzen Streuwiesen.

Die Moorente ist im Bodenseegebiet Jahresvogel, Durchzügler, Wintergast und sehr sporadischer Brutvogel. Sie schwimmen nur selten auf dem offenen Wasser, sondern halten sich lieber etwas in der Ufervegetation versteckt. Weiterhin kommen zur Brutzeit Kolbenente, Schwarzmilan, Habicht, Wasserralle, Flussseeschwalbe, Grau- und Grünspecht, Mittelspecht und Teichrohrsänger vor. Im Winter sind vor allem Rohrdommeln und Gänsesäger interessant.


Sie befinden sich hier: Sehenswertes > Naturschönheiten