Bild zur Veranstaltung

ELLY WEIBLEN - REICHE AU.
Tuschen, Malerei, Gouachen, Fotografien.

So 29.10.2023
bis
So 14.01.2024
Wo
Kunstmuseum Singen
Ekkehardstr. 1078224 Singen
Öffnungszeiten
Di-Fr: 14-18 Uhr / Sa+So: 11-17 Uhr / Feiertag: wie Wochentag
Eintrittspreis
5,00 € / 3,00 € ermäßigt / Kinder bis 7 Jahre frei / jeden Donnerstag für alle BesucherInnen frei
Veranstalter
Kunstmuseum Singen
Tel. +49 (0)7731 85 271
E-Mail an den Veranstalter
Zur Homepage des Veranstalters


Wer hat nicht schon in fließende Wasser geschaut und sich der immerwährenden Bewegung hingegeben? Wer hat sich noch nicht in Landschaften unter flirrendem Licht verloren? Als ob es nichts anderes gäbe als dieses Eine aus Erkennen und Verlust, Fokussieren und Loslassen, Zeit und Ewigkeit…

Auch Elly Weiblen (*1950, lebt in Korb) ist fasziniert von dieser sinnlichen Schau; der Atmosphäre, den Farben und Formen im Raum. In ihren stillen, kontemplativen, achtsamen Arbeiten – durchscheinende große Tuschen, gefugte Temperabilder, flüchtige Gouachen und reduzierte Fotografien – sucht die Künstlerin diese Erfahrungen auszuloten und zu fassen.

Im Zentrum der Ausstellung steht das mit einem Stipendium des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg 2021 begonnene, bis in die Gegenwart weiter geführte Reichenau-Projekt.



Sie befinden sich hier: direkt zu...

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen X