Bild zur Veranstaltung
Bilder zur Veranstaltung

Vernissage der Ausstellung "Walter Becker (1893-1984). Traum und Wirklichkeit. Malerei und Grafik."

So 15.07.2018 , 11.00
Wo
Kunstmuseum Singen
Ekkehardstr. 1078224 Singen
Öffnungszeiten
Di-Fr: 14-18 Uhr, Sa-So: 11-17 Uhr, Feiertag: wie Wochentag
Eintrittspreis
Frei!
Veranstalter
Kunstmuseum Singen, Singen KulturPur
Tel. +49(0)7731 85 271
Fax +49(0)7731 85 373
E-Mail an den Veranstalter
Zur Homepage des Veranstalters


Vernissage der Ausstellung "Walter Becker (1893-1984). Traum und Wirklichkeit. Malerei und Grafik."
Walter Becker, Terzett II, 1968, Ölfarben auf Leinwand, Leihgabe Sparkasse Hegau-Bodensee, (c) Walter Becker Vernissage der Ausstellung "Walter Becker (1893-1984). Traum und Wirklichkeit. Malerei und Grafik."

Das Kunstmuseum Singen lädt zur Eröffnung der Ausstellung "Walter Becker (1893-1984). Traum und Wirklichkeit. Malerei und Grafik." ein. Zur Eröffnung sprechen Bernd Häusler, Oberbürgermeister der Stadt Singen, und Christoph Bauer M.A., Leiter Kunstmuseum Singen.

Der Eintritt ist frei!

Walter Becker (1893-1984), der „Musiker unter den Expressionisten“ (Gerd Presler), trat zuerst als expressionistischer Graphiker und versierter Illustrator hervor, bevor er sich Ende der 1920er Jahre auch der Malerei zuwandte. Zahlreiche stilistische Einflüsse verarbeitend, schuf er ein kraftvoll farbiges, expressiv gestaltetes Werk ganz eigener Prägung, dessen Spannweite von stiller Melancholie bis zu ungestümer Vitalität reicht. Beckers Bildwelt speiste sich aus Seherlebnissen, Erinnerungen, Träumen und aus der antiken Mythologie. Seine Biographie, die Entwicklung und Rezeption seines Oeuvres weist Parallelen zu den Künstlern auf der Höri auf. Über 80 Gemälde, Aquarelle und Graphiken, meist Figurenbilder, aus allen Schaffensphasen beleuchten Walter Beckers eigenständigen Beitrag zur Kunst der Moderne im 20. Jahrhundert.

Das Kunstmuseum Singen dankt dem Nachlass Walter Becker sowie den zahlreichen Leihgebern, die zur Realisierung der Ausstellung beigetragen haben.



Sie befinden sich hier: direkt zu...

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen X