Premiumwanderweg  "Hegauer Vulkan Tour"

Der Hohentwiel

Schwierigkeit: schwer

Fünf ehemalige Vulkane, fünf Burgruinen und als Zugabe sensationelle Ausblicke in die Vulkanlandschaft des Hegau und bei entsprechendem Wetter die Alpenkette als Hintergrund.
 
Die Vulkanlandschaft des Hegaus, nur einen Steinwurf vom Bodensee entfernt, gilt unter Wanderern imzwischen als Geheimtipp. Insgesamt 10 Premiumwanderwege wurden hier in den letzten sieben Jahren geplant und angelegt. Zu den neun Rundwanderwegen gibt es eine knapp 30 km lange Streckenwanderung von Engen nach Singen bzw. in umgekehrter Richtung.

Auf dieser Tour werden die fünf bekanntesten Hegauvulkane erwandert, beginnend mit dem Hohenhewen, zum Hohenstoffeln, Mädgeberg und Hohenkrähen, bis der Hohentwiel, mit seiner gewaltigen Festungsruine die Wanderung abrundet. Dier Tour eignet sich sowohl für eine zweitägige Wanderung, die in Weiterdingen oder Mühlhausen-Ehingen unterbrochen werden kann, als auch für ganz sportliche Wanderer die die Tour auch an einem Tag schaffen. Doch Vorsicht die fast 30 km Strecke in Kombination mit den vielen Höhenmetern ist auch für sportliche Wanderer eine Herausforderung.  Zusätzliche 6 km Strecke und 340 Höhenmeter ergeben sich, wenn die Gipfel aller fünf Berge erklommen werden.

 


Sie befinden sich hier: Aktivitäten > Wanderungen > Hegauer Kegelspiel > "Hegauer Vulkan Tour"

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen X