english version

Sehenwertes im Hegau

Der Hegau hält viele Attraktionen für Sie bereit: 

Fasnachtsmuseum Langenstein

Wie wäre es mit einem Besuch des Fasnachtsmuseums Schloss Langenstein? Dort werden die faszinierenden und teilweise exotischen Gewänder und Masken ausgestellt, die zur alemannischen Fasnet im Hegau und am Bodensee getragen werden. Ferner werden die faszinierenden geschichtlichen Hintergründe und uralten Bräuche der Fasnacht erläutert. 

Oder mit einem Besuch des wiederausgegrabenen antiken römischen Gutshofes bei Tengen, heute ein Freilichtmuseum?

Oder einem Besuch der Lochmühle, einem 400 Jahre alten Bauernhof, der heute in einen attraktiven Freizeitpark für alt und jung verwandelt wurde. Dort können Sie Oldtimer-Traktor-Rennen fahren oder an einer Bauernhof-Olympiade teilnehmen, Kutschfahrten in die wildromantische Umgebung unternehmen und vieles mehr.

Oder tauchen Sie ein in die reiche bäuerliche Geschichte unserer Landschaft im Freilicht-Museum Neuhausen ob Eck. Dort können Sie originale Bauernhäuser aus dem Hegau, dem Bodensee-Raum und dem Schwarzwald bestaunen, dazu gibt es zahlreiche Veranstaltungen mit Handwerks- und Brauchtumsvorführungen, historische Tierrassen und traditionelle Feldbestellung. Die Museumsgaststätte in einem prachtvollen Fachwerkbau bietet typische Gerichte aus der Region.

Lieben Sie die Natur und die Pflanzen? Dann sind Sie bei "Syringa" goldrichtig, einem Duft- und Schaugarten auf 5000 qm Freigelände in Hilzingen-Binningen. Unter dem Motto "Lust auf Duft" erleben Sie einen in Deutschland einzigartigen Duft- und Würzkräutergarten. Hier können Sie dem Alltag entfliehen und in eine Welt eintauchen, die Sie mit allen Sinnen genießen können.

Auch Historiker sind begeistert

Alte Ansicht Hohentwiel

Der Hegau ist ein lebendiges Bilderbuch der Geschichte.

Diese Landschaft ist eine wahrhafte Fundgrube für Freunde von historischen Zeugnissen. Die uralte Kulturlandschaft birgt Spuren menschlicher Besiedelung seit der mittleren Steinzeit bis heute.

Dicht an dicht liegen die Ruinen der einstigen Burgen und mit ein wenig Phantasie fühlen Sie sich zurückversetzt in eine Zeit der Raubritter und Burgherren.

Vielleicht treffen Sie sogar auf den berühmten Burgvogt Poppolius Maier, der wegen seiner Untaten als Geist im Hegau umgehen muss und die Wanderer mit seinen Streichen neckt.

Die Hegauberge werden aufgrund ihres vulkanischen Ursprungs und ihrer eigenwilligen Form als die "Kamine der Eiszeit" oder liebevoll als "des Hergotts' Kegelspiel" bezeichnet.

Wann werden Sie dieses Kegelspiel kennen lernen?


Sie befinden sich hier: Sehenswertes